Gemeinsam leben und lernen

Realschule Oberesslingen
Banatstr. 20
73730 Esslingen

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo.-Do.: 8.00-15.30 Uhr
Fr.: 8.00-13.00 Uhr

Tel: 0711 / 3512 - 2478
Fax: 0711 / 3512 - 2989
realschule_oberesslingen@esslingen.de
 
Realschulen in Esslingen
 
 

Bericht des Eröffnungsspiels der U19-EM Deutschland vs. Italien

Am Montag, den 11.07.2016 waren wir, die Klasse 7b, in der Mercedes Benz Arena um das Eröffnungsspiel der U19-EM, in dem Deutschland gegen Italien spielte, anzuschauen. Nachdem wir gemeinsam mit 53.000 anderen jungen Fans mit der stickig-heißen Bahn anreisten, schlenderten wir zum Stadion und schauten uns das Rahmenprogramm an. Hier konnten wir z.B. unsere Schussgeschwindigkeit messen lassen.
Danach gingen wir gemeinsam auf unsere Plätze, die sich in der letzten Reihe befanden. Die Eröffnungsfeier war sehr schön und sah nach sehr viel Arbeit aus. Es liefen Tänzer aufs Feld die Flick-Flack`s machten, die teilnehmenden Länder wurden mit Flaggen dargestellt und es lief verschiedene Musik. Auch auf den Zuschauerplätzen wurden mit Bannern Choreographien dargestellt.Nachdem die beiden Nationalhymnen liefen kam der Anpfiff, und es ging endlich los.
Die Aufregung war riesengroß. Schon in den ersten 45 Minuten hatte Deutschland echt viele Torchancen, gegen die Italien teilweise nicht ankam. Dennoch stand es bis zur Halbzeit nur 0:0.
In der zweiten Hälfte des Spieles ging es genauso weiter: Deutschland machte Druck auf das gegnerische Tor, doch es gelang einfach kein Treffer. So kam es wie es kommen musste: die jungen Italiener liefen einen Konter, bei dem ihnen ein Handelfmeter zugesprochen wurde. Nach dem 0:1 wachte Italien richtig auf und entpuppte sich zu einem starken Gegner für Deutschland, dem bis zum Ende kein Tor gelang.
Dennoch hatten wir ein tolles Erlebnis im Stadion.


Julia, Klasse 7b