Gemeinsam leben und lernen

Realschule Oberesslingen
Banatstr. 20
73730 Esslingen

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo.-Do.: 8.00-15.30 Uhr
Fr.: 8.00-13.00 Uhr

Tel: 0711 / 3512 - 2478
Fax: 0711 / 3512 - 2989
realschule_oberesslingen@esslingen.de
 
Realschulen in Esslingen
 
 

RSO-Team wird Esslinger Schulmeister

Am 16.06.2016 fanden in Esslingen-Zell die Esslinger Schulmeisterschaften für die Klassenstufen 8 und 9 im Fußball statt.
Die RSO nahm mit einer Mannschaft aus Jungs der Klassen 9b, c und d in Begleitung von Hr. Gebauer an dem vom Jugendgemeinderat ausgerichteten Turnier teil.
Das erste Gruppenspiel wurde offensiv angegangen und man konnte das Team der Seewiesenschule mit 2:0 besiegen.
Im zweiten Spiel gegen die zweite Mannschaft der Adalbert-Stifter-Schule wurde stabil aus einer sicheren Abwehr agiert und es wurde ein souveräner 4:0 Sieg herausgeschossen.
Im dritten Vorrundenspiel gegen das Georgii-Gymnasium ging es dann darum, den Gruppensieg unter Dach und Fach zu bringen. Am Ende konnte ein umjubeltes 3:0 gefeiert werden und somit der Gruppensieg.
Im Halbfinale stand man nun der Realschule Zollberg gegenüber, die die Parallelgruppe gewonnen hatte.
Das RSO-Team war durch die Vorrunde gewarnt und stellte sich auf diesen schweren Gegner mit einer defensiveren, auf Konter ausgelegten Formation ein. Dieser Plan sollte voll aufgehen. Die Jungs vom Zollberger Sportzug rannten ein ums andere Mal wirkungslos gegen die RSO-Abwehr an und mit einem klasse herausgespielten Konter konnte der
1:0-Sieg und damit der Einzug ins Finale bejubelt werden.
Im Finale wartete dann das körperlich überlegene erste Team der Adalbert-Stifter Schule. Mit der Taktik aus dem Halbfinale ging man motiviert und unter Dauerregen ins Spiel.
Trotz eines höheren Ballbesitzes der Stifter-Jungs konnte die RSO das Spiel ausgeglichen gestalten und markierte wieder durch einen Konter die Führung.
Kurz vor Schluss musste man durch eine Unachtsamkeit das erste Gegentor im Turnier hinnehmen.
Es ging folgerichtig in die Verlängerung.
Dort wurde nimmermüde um jeden Zentimeter gekämpft und das RSO-Team ging wieder in Führung. Jetzt ging es darum, diesen Vorsprung auszubauen oder über die Zeit zu retten. Nachdem eine hundertprozentige Chance in der letzten Minute zum 3:1 vergeben wurde, konnte die Stifter-Schule im direkten Konter den Ball nicht im leeren Tor unterbringen. Danach war Schluss und die Spieler lagen sich erschöpft und durchnässt, aber überglücklich in den Armen und nahmen dank einer herausragenden Mannschaftsleistung den Pokal des ESSLINGER SCHULMEISTERS entgegen!!!.

Für die RSO spielten:
Leo Herrlinger, Meron Belay, Dome Scarano, Tim Seeger, Koray Öncü, Rinor Dakay, Ahmet- Burak Ertekin, Akin Altuntas, Alessio Sardone und Capitano Niko Siavilas

Coach: Hr. Gebauer